Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren


1995 beteiligt sich die Familie Scheufele an der Firma Kienhöfer & Moog. Seit dieser Zeit firmiert das Unternehmen unter Kienhöfer & Scheufele. 2008 erfolgt die Integration der Firma in die Chopard-Gruppe. Die Produktionsschwerpunkte gliedern sich in die Bereiche Ketten, Schmuck, Ansatzbänder und Komponentenfertigung. Dabei nutzt Kienhöfer & Scheufele die Vorteile moderner Produktionstechniken ohne die handwerkliche Tradition zu vernachlässigen. Der Erhalt und die Förderung traditioneller Handwerkskunst sind für das Unternehmen selbstverständlich.